Termine

„Quo vadis, Landwirtschaft?“

Tischgespräch

„Quo vadis, Landwirtschaft?“

2. September 2016, 13:00 Uhr
Bahnhof Andelsbuch, Vorarlberg

Je weniger Menschen im landwirtschaftlichen Bereich arbeiten, desto höher entwickelt ist die Gesellschaft. Was durchaus provokant klingt, ist tatsächlich die in den Schulbüchern vertretene Lehrmeinung. Denn die Agrarquote eines Landes wird häufig als Index für dessen Entwicklungsgrad verwendet. Aber kann es im 21. Jahrhundert nicht auch genau umgekehrt sein? Mehr Menschen im landwirtschaftlichen Bereich – und wie könnte diese Form der Landwirtschaft dann aussehen? Oder kurz gesagt: Wer sind die Bauern und Bäuerinnen von morgen?

> Infos

2. September 2016, 13:00 Uhr

Veranstalter:
FAQ Bregenzerwald

Veranstaltungsort:
Bahnhof Andelsbuch
Hof 347
6866 Andelsbuch

> Termine