Termine

Selbstversorgung aus dem Biogarten

Selbstversorgung aus dem Biogarten

Workshop

Selbstversorgung aus dem Biogarten

13. April 2018, 19:00 Uhr bis 15. April 2018, 13:00 Uhr
GEA-Akademie Schrems

> Anmeldung

Wer sich ganz oder teilweise und alleine oder gemeinsam mit Gemüse, Obst und Kräutern selbstversorgen möchte, ist bei diesem Seminar richtig.

Das Seminar geht davon aus, dass Selbstversorgung Planung, Know how, aber auch Netzwerke braucht. Wir beschäftigen uns zunächst mit den Grundlagen wie: Wieviel Gemüse und Obst isst ein Mensch im Jahr? Mit welchen Erträgen kann man rechnen? Zu welcher Jahreszeit kann man sich mit welchem Gemüse und mit welchem Obst versorgen? Was sind die „Basispflanzen“ einer Selbstversorgung?

Dann geht es auch um praktische Detailfragen: Was ist ein guter Weg zwischen Vielfalt und bewährten Sorten? Welche Sorten / Arten eignen sich für welche Methoden der Haltbarmachung – Einlagerung, Konservierung (Trocknung, Einkochen, Pesto, Sauer einlegen….)? Wie kann ein Garten möglichst vielfältig genutzt werden? Was ist die Basis-Ausstattung eines Selbstversorgergartens? Was kann/ soll beim Bau eines Hauses schon berücksichtigt werden (Lagerkeller, Verarbeitungsküche, Waschmöglichkeiten, Gerätelager)?

Da wir in einer arbeitsteiligen Gesellschaft leben, geht es auch um Formen der gemeinschaftsgetragenen Selbstversorgung: Selbsternte, CSA und Gemeinschaftsgärten. Gegen einen geringen Materialbeitrag geht ihr dann nach schmackhaften Verkostungsproben mit diversen Jungpflanzen, Saatgut, Materialien zum Einkochen und Verarbeiten und vielen beantworteten Fragen nach Hause.

Bitte Selbst-Eingemachtes, Eingelegtes, Konserviertes und die entsprechenden Rezepte mitnehmen.

> Infos und Anmeldung

13. April 2018, 19:00 Uhr bis 15. April 2018, 13:00 Uhr

Veranstaltungsort:
GEA-Akademie Schrems

> Termine